Skip to main content

Kuscheldecke

Patchwork-Kuscheldecke

0
Eigene Bewertung: Keine

Heute möchte ich euch meinen ersten Kuschelquilt zeigen.

Ich bin ein absoluter Neuling, was das Patchworken und vor allem das Quilten angeht und natürlich habe ich sämtliche Ratschläge zum ersten Quilt in den Wind geschlagen und kein kleines Projekt mit einem einfachen Patchworkmuster gewählt.


 

Die verwendeten Stoffe sind simpler Baumwollstoff in Uni, Vlies und für die Rückseite Fleece. Im Nachhinein gesehen bin ich ewig dran gesessen... zum Glück habe ich die Zeit nicht gestoppt.

Leider ist mir auch erst mitten beim Patchworken aufgefallen, dass es für dieses Muster eine sehr viel einfachere (und deutliche schnellere) Methode gibt, mit der die einzelnen Blöcke noch präziser werden.

Tja, Lehrgeld.
So habe ich für den Musterteil als erstes einmal 384 Dreiecke - also 192 pro Farbe - zurecht geschnitten und erst einmal je 2 zu einem Quadrat zusammen genäht und dann 16 von diesen Quadraten zu dem eigentlichen Patchworkblock zusammen gesetzt. 

Der Musterblock war mir allerdings noch zu klein, schließlich soll mein kleiner Prinz die Decke auch noch in 20 Jahren verwenden können. Mir ist aber der helle Stoff ausgegangen und ich hatte keine Lust auf noch mehr "Dreieckfummelei".

Die Wunschgröße habe ich also mit einem Rahmen aus dunkelblauer Baumwolle erreicht.

Für die Rückseite habe ich kuscheligen Wellnessfleece gewählt, auf dem die Steppnähte vom Quilten recht schön zu sehen sind.

Anfangs wollte ich eigentlich einen dicken Wollstoff für die Rückseite verwenden, aber dann wäre alles viel zu schwer geworden und in die Waschmaschine hätte es auch nicht mehr gepasst. Im Nachhinein bin ich über den wundervollen Kuschelfleece sehr froh!

Ich habe übrigens mit der Maschine gequiltet und (leider) nicht freihand. Habe zwar den entsprechenden Fuß an die Maschine geschraubt und einige Teststücke gequiltet, aber da die Decke ja auch irgendwann fertig werden sollte, hab ich dann doch darauf verzichtet.

Das Binding habe ich mit dem eingestickten Namen meines Sohnes verziert und auf der Rückseite komplett per Hand angenäht.

Die Decke ist überraschend leicht, sehr warm und kuschelig und hat auch schon die eine oder andere Fahrt in der Waschmaschine überlebt.

Unterm Strich muss ich zugeben, dass ich Blut geleckt habe und schon nach Stoffen und Mustern für eine zweite Decke suche....

 

Liebe Grüße,
Traumzwirn

(eine etwas genauere Beschreibung zur Decke gibt es HIER)

 

Kuscheldecke

Bild von stoffe.de
0
Eigene Bewertung: Keine

Kuscheldecke

Plaid ... Schlafdecke .... Kuscheldecke .... Lieblingsdecke ....
Attraktiver Mix von Baumwollstoffen, die Rückseite ist aus weissem Frottee.

Kinder-Kuscheldecke

Bild von stoffe.de
0
Eigene Bewertung: Keine

Kinder-Kuscheldecke

Kinder-Kuscheldecke aus Pannesamt in Herzform mit kleinerem Herz und Blumen.

Verwendete Materialien: Pannesamt

Dieser Beitrag stammt von Barbara S. aus Reutlingen

Inhalt abgleichen