3/4 Leggings

¾ Leggings

Diese Leggings besteht aus Jerseystoff. An der Taille ist ein Bund mit Gummiband eingearbeitet. An den Knien ist ein Saum angenäht. Es ist enganliegend geschnitten und ist für Sport oder warme Tage sehr zu empfehlen.

Nähanleitung und Schnittmuster ist im Anhang!

 

Materialien:

- 2x Vorder-& 2x Hinterteil: 60 cm x 40 cm

- 2x Bund: 40 cm x 14 cm

- 2x Saum: 30 cm x 10 cm   

- etwas Gummiband

- seine eigene Hose als Vorlage oder mein Schnittmuster verwenden

- Nähmaschine, Overlockmaschine, Nähgarn, Stecknadeln, Sicherheitsnadel, Schere, Lineal, Maßband und Markierstift

- Links zu den Stoffen:

http://www.stoffe.de/81-9546-069_romanit-jersey-classic-24.html?$category=is95m8rfivp (Alternative)

 

 

Hier die passenden Artikel anklicken:

Nähanleitung:

1. Schritt:

- Hose als Vorlage oder Schnittmuster verwenden, auf Stoff legen, einzeichnen und ausschneiden

2. Schritt:

- 2 Vorder- & 2 Hinterteil rechts auf rechts legen

- oberen Bereich mit Stecknadeln fixieren und mit Overlockmaschine versäubern/ zunähen

3. Schritt:

- Vorderteil mit Hinterteil rechts auf rechts legen

- Innenkannten fixieren und versäubern/ zunähen

4. Schritt:

- Vorderteil mit Hinterteil rechts auf rechts legen

- Außenkanten fixieren und versäubern/ zunähen

5. Schritt:

 Bund vorbereiten:

- beide Streifen nehmen und rechts auf rechts legen

- Seitenkanten zu Dreieck einzeichnen, ausschneiden und versäubern/ zunähen

- Bund 1x waagerechts falten

6. Schritt:

- Bund auf Vorder- und Hinterteil rechts auf rechts fixieren und versäubern/ zunähen

- kleine Öffnung lassen

7. Schritt:

- durch die Öffnung Gummiband mit Sicherheitsnadel einfädeln

- beide Enden des Gummibandes herausziehen und zunähen (siehe Abbildung!)

- Öffnung zunähen

8. Schritt:

- beide Streifen nehmen und Saum herstellen

- 1x senkrechts falten und Seitenkante versäubern/ zunähen

- 1x waagerecht falten

9. Schritt:

- Saum an Unterkante des Leggings rechts auf rechts fixieren und versäubern/ zunähen

Schlagworte Nähanleitungen: