Deko - Huhn aus einem Dreieck

Deko - Huhn aus einem Dreieck

Der gefalteter Huhn ist noch eine tolle Idee zum Basteln mit Kindern.

Nadel und Garn kann man durch den Kleber ersetzen - das Ergebnis ist der Gleiche - schöner Huhn und ganz viel Spaß.

Materialien:

Filz in 2mm Stärke, 2 Wackelaugen / 2 kleine perlen, Schere, Nadel und Garn/ evtl. Kleber.

 Schritte:

Für den Huhn schneide aus dem Filz einen gleichschenkligen Dreieck (die rechte und linke Seite sind gleich lang).

Die restlichen Teile schneide nach Vorlage aus (s. Anhang)

Markiere die Mitte an der längsten Seite des Dreiecks (s. Bild) und falte erstmal die rechte und dann die linke Seite zur Mitte, nähe aber nur die zwei Filzlagen zusammen.

Als Nächstes nähst oder klebst du die Füße und den Kamm fest, die Füße am die beiden unteren Ecken und den Kamm oben.

Zum Schluss die Nase und die Augen festnähen oder festkleben.

Fertig.

 

 

Schlagworte Nähanleitungen: