Jeansrock mit Rüschen und Spitze

Der Rock aus Jeansstoff, mit drauf gestickten Taschen.

Du benötigst:

Jeansstoff

Gummiband

Spitze

Schere, Garn, Nähmaschine

Hier kommst du direkt zu einigen benötigten Artikeln:

 

Schritt 1: Zuschnitt

Schneide aus dem Stoff:

2x Rockteile (Breite nach Wunsch, Länge etwas mehr als der Taillenumfang)

2x Rüschen (Breite nach Wunsch, Länge ca.1,5 x länger als der Rock)

Stück Spitze der gleichen Länge wie der Rüschen

Schritt 2: Taschen und Nähte sticken

Auf dem Vorder- und der Rückenteil Taschen sowie die Nähte aufsticken.

Schritt 3: Rüschen

Der Rüschen an das Rock annähen, dabei kleine Falten legen (rechts auf rechts legen von links steppen).

Die Naht nach oben bügeln und nah an die Naht steppen.

Schritt 4: Seitennähte

Lege die beiden Teile rechts auf rechts aufeinander und schließe die Seitennähte.

Schritt 5: Saum

Falte den Stoff an der unteren Stoffkante zweimal nach innen und steppe.

Die Spitze auf den Rocksaum legen und mittig annähen.

Schritt 6: Bund

Den Stoff an der Oberen Kante zweimal nach innen umschlagen und steppen, das Gummiband einfädeln und die Enden festnähen.

Fertig!

Schlagworte Nähanleitungen: