Kinder Schürze „ Schweinchen“

Eine witzige und süße Kochschürze für eher Mädchen

Damit sauber bleiben - macht viel Spaß

Du benötigst:

 

Baumwollstoff

Baumwollschrägband

4 Knöpfe (2 für Augen, 2 für Nasenlöcher)

Schere, Garn und Nähmaschine

Hier kommst du direkt zu einigen benötigten Artikeln:

schuerze schuerze schuerze schuerze

Schritt 1: Zuschnitt

 

Schneide alle Teile aus dem Stoff aus, die kannst du nach deinem Kind anpassen oder ändern.

Alle Teile, die du brauchst findest du auf dem Bild oben.

Schritt 2: Vorbereitung: Ohren

Lege die beiden Teile für ein Ohr rechts auf rechts aufeinander und steppe die Seiten (bis auf untere Seite, die lässt du zum Wenden offen). Wende das Ohr aus rechts; das Gleiche mit dem zweiten Ohr machen

Schritt 3: Vorbereitung: Bänder

Falte die Bänder der Länge nach zusammen, die Ränder einmal nach inne umschlagen und die Seiten steppen.

Schritt 4: Vorbereitung: Halstuch, aufgesetzte Tasche

Die Spitzen Kanten an dem Halstuch mit dem Schrägband einfassen.

Bei der Tasche den Stoff an den oberen Seite zweimal nach innen umschlagen und steppen, den Bogen mit dem Schrägband einfassen.

Schritt 5: Vorbereitung: Gesicht

Lege das pinkfarbene Oval auf das rosa Gesicht und nähe den mit dem Zick-Zack  drum herum fest.

Schritt 6: Kopf annähen

Nimm das untere Teil von der Schürze lege obendrauf den Halstuch und

dann das Gesicht mit dem Schnabel rechts auf rechts und nähe alles zusammen.

Schritt 7: Ohren und Rücken-Teil  annähen

Lege aus die rechte Seite vom Gesicht die Ohren und die Halsbinder nach innen, lege obendrauf das hintere Gesichtsteil (bei dem Hinteren Gesichtsteil mache aber davor an der unteren Kante einen Saum)

Auf rechts wenden und knappkantig drum herum steppen.

Schritt 8: Saum machen

Nun an der Schürze drum herum einen Saum machen (den Stoff zwei mal nach inne umschlagen und steppen).

Oben die Bänder in die Naht einfügen.

Schritt 9: Nasenlöcher, Augen, Tasche

Für die Nasenlöcher und die Augen habe ich jeweils zwei Knöpfe angenäht.

Die Schürzentasche mittig an die Schürze annähen.

Fertig!

Schlagworte Nähanleitungen: