Kurzer Rock mit Taschen

Du benötigst:

Baumwollstoff

Reißverschluss

Knopf

Schere, Garn, Nähmaschine

Hier kommst du direkt zu einigen benötigten Artikeln:

Schritt 1: Zuschnitt

Das Schnittmuster findest du als Vorlage im Anhnag (Gr. 36-38).

Übertrage das Schnittmuster auf den Stoff und schneide alle Teile aus.

Schritt 2: Taschen

Mache an der Tasche oben zwei Falten, wie auf den Fotos gezeigt ist.

Lege die innere Tasche rechts auf rechts auf den Taschenrand mit der Falte, nähe die beiden Teile entlang des Randes zusammen und klappe dann die innere Tasche nach innen um.

Das andere Taschenteil (auf der Vorlgae in orange) rechts auf rechts auf die innere Tasche legen und drumherum steppen, wie auf den Fotos gezeit ist.

Schritt 3: Rückenteil

Auf dem Rückenteil die beiden Abnäher schließen und steppen.

Schritt 4: Reißverschluss einsetzen

Lege die beiden Vorderteile rechts auf rechts aufeinander und schließe die Mittelnaht, bis ca. 15 cm von der oberen Stoffkante (Reißverschlusslänge).

Setzte den Reißverschluss ein.

Schritt 5: Bund

Schneide aus dem Stoff einen Streifen (Länge = Taillenumfang + 3 cm und Breite= ca. 10 cm).

Falte den Stoffstreifen rechts auf rechts der Länge nach zusammen und nähe die kurzen Seiten zusammen, wende auf rechts und steppe knappkantig seitlich und oben (d wo der Stoffbruch ist).

Nähe den Bund an den Rock an.

Mache ein Knopfloch und nähe den Knopf an.

Schritt 6: Saum

Die untere Stoffkante zweimal nach innen umschlagen und steppen.

Fertig!

Schlagworte Nähanleitungen: