Mädchen – Sommerkleid mit Rüschen

Du benötigst:

Baumwollstoff

3 Knöpfe

Schere, Garn, Nähmaschine

Hier kommst du direkt zu einigen benötigten Artikeln:

Schritt 1: Zuschnitt

Das obere Teil des Kleides nach dem Schnittmuster im Anhang zuschneiden (Gr.98).

Für den Rock: ein Stoffstreifen gewünschter Länge und Breite etwas mehr als der Hüftenumfang.

Für die Rüschen: 5 x Streifen mit 10 cm Breite und der Länge wie der 2facherHüftenumfang.

Schritt 2: Oberteil – Schulternaht

Lege die Teile rechts auf rechts aufeinander und steppe die Schulternähte.

Schritt 3: Oberteil – Zusammennähen

Lege die Außen- und Futterteile rechts auf rechts aufeinander und steppe drum herum.

Schritt 4: Oberteil – Seitennähte

Wende das Oberteil jetzt so, dass die Seitennähte von Außen- und Futterteil aufeinander liegen und steppe.

Schritt 5: Knöpfe

Mache auf dem Rückenteil drei Knopflöcher und nähe drei Knöpfe an.

Schritt 6: Rock

Lege das Rockteil rechts auf rechts aufeinander und schließe die Seitennaht.

Mache an der unteren Kante einen Saum.

Schritt 7: Rüchen

Die Streifen für die Rüschen an den Stoffkanten mit kleinem engem Zick-Zack-Stich bearbeiten.

Die Streifen zu einem Ring zunähen.

Die Streifen zu Rüschen gewünschter Länge zusammenziehen.

Rüschen an das Kleid annähen.

Schritt 8: Oberteil und Rock zusammennähen

Der Rock und das Oberkleid rechts auf rechts legen und zusammennähen.

Fertig!

Schlagworte Nähanleitungen: