Mädchen -Shorts aus Nikistoff

Du benötigst:

Nikistoff

Gummiband

Evtl. Soluvleis

Schere, Garn, Nähmaschine

Hier kommst du direkt zu einigen benötigten Artikeln:

Schritt 1: Schnittmuster

Der Schnittmuster im Anhang ausdrucken und ausschneiden (im Anhang Gr. 92), ansonsten kann du eigene Hose o.ä benutzen.

Schritt 2: Zuschnitt

Schneide aus dem Stoff zwei Shorts-teile nach dem Schnitt, andere Teile werden ohne Schnitt zugeschnitten

Du brauchst:

- 1x Bund (Taillenumfang x ca. 8 cm)

- 2x Taschenbeutel

- 2x Beinbund (Breite ca. 4 cm, Länge etwas länger als die tatsächliche Breite der Shorts unten)

Schritt 3: Beinbund

Nimm die Streifen für das Beinbund, falte die links auf links der Länge nach.

An das Hosenbein rechts auf rechts legen und etwas gedehnt annähen.

Schritt 4: Taschen

Fasse die Tasche an der Eingriffseite mit einem Stoffstück in Kontrastfarbe.

Um die Tasche an die Shorts anzunähen, habe ich die Taschen rechts auf rechts auf Soluvlies angenäht, auf rechts gewendet und dann an die Shorts angenäht.

Schritt 5: Zusammennähen

Falte die Shorts rechts auf rechts und schließe die Mittelnaht sowie die Schrittnaht und steppe.

Schritt 6: Bund

Den Stoffstreifen für den Bund sowie das Gummiband zu einem Ring nähen.

Sen Bund links auf links falten, das Gummi dazwischen legen und an die Hosen Oberkante annähen.

Fertig!

Schlagworte Nähanleitungen: