Nähanleitung: Blumen aus Stoffstreifen

Nähanleitung: Blumen aus Stoffstreifen

Was man braucht:

Stoffstreifen, Schere, Nadel, Garn, Kleber

http://www.stoffe.de/05-112540-5024_filz-180-cm-2mm-stark-14.html?$category=2wv8lt3wxhd

Schritte:

BLUME für eine Brosche AUS FILZSTREIFEN:
Aus dem Filz einen ca. 20 x 2 cm großes Streifen zuschneiden, zusätzlich zwei Kreise mit 2 cm Durchmesser.

Den Streifen der Länge nach falten und unten zusammennähen.

Nun an dem Stoffbruch kleine Schnitte machen, somit den Stoff in 0,5 cm dicke Stücke schneiden.

Nun rollen wir den Streifen zusammen, am Ende mit ein Paar Stichen fixieren.

An den Kreis kleine Schnitte für die Brosche machen und dir Brosche dadurch stecken.

Jetzt die Brosche mit dem Stoffkreis an die Blume festkleben - fertig!

Eine weitere Möglichkeit aus Stoffstreifen eine Blume zu machen:

  1. Stoffstreifen der Länge nach falten
  2. an den Schnitt flachen mit Handstichen etwas zusammenziehen
  3. dann zu einer Blume rollen
  4. unten mit einigen Handstichen fixieren
  5. an das Haargummi, Haarspanne o.ä festkleben
  6. FERTIG!

Schlagworte Nähanleitungen: