Nähanleitung Geschenksäckchen

Bild von stoffe.de

Nähen Sie doch dieses Jahr zu Weihnachten ein Geschenksäckchen anstatt Ihre Nerven und die Umwelt mit unnötigem Geschenkpapier zu belasten. Da wird bereits die Verpackung zu einem wunderschönen und ganz persönlichen Geschenk. Und das Beste: Es geht wirklich schnell und ist auch für Nähanfänger problemlos machbar ...

Nähanleitung Geschenksäckchen

» Hier finden Sie diese Nähanleitung als PDF-Dokument

Material

 

Nähanleitung

Für unser Beispiel wollen wir ein Buch mit 18 x 25 cm Größe verpacken. Dafür schneiden wir aus dem Dekostoff zwei Rechtecke mit je 45 x 53 cm zurecht. Nähanleitung Geschenksäckchen
Vor der Verarbeitung sollten die Stoffränder versäubert werden. Wir verketteln sie hier mit einer Kettelmaschine. Nähanleitung Geschenksäckchen
Die Stoffteile werden rechts auf rechts zusammengelegt. Mit Stecknadeln den Bereich markieren, der beim Aufeinandersteppen für den Kordelzug freigelassen werden soll. Für unser Beispiel markieren wir 8 cm unterhalb des oberen Randes eine Aussparung von 2 cm. Nähanleitung Geschenksäckchen
Mit der Nähmaschine werden die Stoffteile an beiden Seiten und am unteren Rand aufeinandergesteppt. Die Nahtenden werden dabei verriegelt. Auf dem Foto ist die Aussparung für den Kordelzug zu sehen. Nähanleitung Geschenksäckchen
Nähanleitung Geschenksäckchen
Der obere Rand wird 1 cm breit umgelegt und festgebügelt. Nähanleitung Geschenksäckchen
Anschließend den oberen Rand 5 cm breit umgelegen, mit Nadeln fixieren und abgesteppen. Nähanleitung Geschenksäckchen
Am oberen Rand wird 2 cm unterhalb der Kante eine zweite Naht abgesteppt. Zwischen den beiden Nähten entsteht so der Tunnel für den Kordelzug. Nähanleitung Geschenksäckchen
Nach Bedarf kann man die unteren Ecken nach Belieben abnähen. So steht das Säckchen besser und wirkt voluminöser. Nähanleitung Geschenksäckchen
Nach dem Wenden auf rechts ist die Form des Säckchens hier bereits zu erkennen. Nähanleitung Geschenksäckchen
Hier ist dargestellt, auf welche Weise die beiden Kordeln in den Tunnel eingezogen werden. Daraus ergibt sich die benötigte Länge, nämlich jeweils die doppelte Breite des Säckchens mit ausreichend Überhang zum Binden. Nähanleitung Geschenksäckchen
Um die Kordeln in den Tunnel einzuziehen, empfiehlt es sich, eine Einzugsnadel zu verwenden. Nähanleitung Geschenksäckchen
Die Enden der Kordeln werden jeweils durch einen einfachen Knoten verbunden. Nähanleitung Geschenksäckchen

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Verschenken!

» Hier finden Sie diese Nähanleitung als PDF-Dokument

Schlagworte Nähanleitungen: