Skip to main content

Nähanleitung: Handpuppe - Frosch

0
Eigene Bewertung: Keine

Du benötigst:

Filz 2mm grün, beige/ weiß, blau, schwarz, rot

Schere, Nadel und Garn, Nähmaschine

 

Schritt 1. Zuschnitt

Schneide alle Teile aus dem Filz aus.

Schritt 2: Augen vorbereiten

Für jedes Auge brauchst du 2 Teile aus dem grünen Filz und je 1 schwarzer Kreis für die Pupille.

Nähe die Pupillen mittig auf das grüne Teile.

Lege die Teile aufeinander, so dass die Pupille jeweils oben ist.

Nähe die Augen drum herum bis auf eine kleine Öffnung zusammen, fülle die mit etwas Watte und nähe zu Ende.

Das Ergebnis.

Schritt 3: Streifen und den Mund festnähen

Nähe die Streifen an das obere Teil und den Mundstreifen ca. 1 cm vom Rand an.

Schritt 4 : Maul annähen

Lege das obere Teil mit dem Mund nach oben, lege obendrauf den Maul.

Lege obendrauf das Untere Teil, so dass die geraden Schnittflächen in gleicher Höhe sind.

Lege jetzt das Maul zwischen den beiden Stofflagen, so dass es an den Rundungen in gleicher Höhe sind.

Nähe den Maul an die grüne Teile an.

Schritt 5: Seiten zusammennähen

Lass den Frosch auf links und nähe die grünen Seiten zusammen.

Schritt 6: Augen festkleben

Wende den Frosch auf rechts und klebe die Augen mit dem Heißkleber an.

Fertig !

AnhangGröße
HP-Frosch - Schnitt (1).jpg27.42 KB
HP-Frosch - Schnitt (2).jpg18.66 KB
HP-Frosch - Schnitt.jpg14.86 KB