Skip to main content

Nähanleitung Handytasche

3.5
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3.5 (2 Bewertungen)

iPhone Hülle

Natürlich auch geeignet für alle anderen Mobiltelefone oder was ihr sonst darin verstecken möchtet! :D

Als erstes messt ihr euer Mobiltelefon aus und fertigt nach den Maßen ein Schnittmuster an. Vergesst aber nicht die Nahtzugabe!

Hier seht ihr mein Schnittmuster. In das kleine Rechteck passt genau mein Telefon, das grosse ist mit 2cm Nahtzugabe. Wenn ihr euch so ein Schnittmuster wie ich habe macht, müsst ihr es doppelt (via Bruchkante) auf Euren Stoff übertragen. Ja, ist logisch sonst habt ihr nur die Hälfte. Bruchkante ist auf der langen Seite; hier oben bzw. unten.

So, dass sind nun die Teile die ihr benötigt. Einmal Aussen- und Innen- Stoff.

Nun die beiden Stücke rechts auf rechts aufeinander legen. Wenn ihr möchtet könnt ihr nun die lange Kante mit Stecknadeln auf einander heften.

Die lange Kante zusammen nähen, an Anfang und Ende verriegeln.

Als nächstes klappt ihr euer Stoffstück wieder auf und näht ca. 5 mm neben der Naht am Aussenstoff eine Steppkante. Falls Ihr Stecknadeln verwendet hab müsst ihr diese vorher entfernen.

So sieht das dann aus.

Nun legt ihr entlang der Steppnaht den Stoff rechts auf rechts aufeinander.

Um ein mögliches verrutschen, des Stoffes zu vermeiden sichert ihr mit Stecknadeln.

Nun näht ihr, beginnend an der Aussenstoff-Faltkante die Hülle zusammen. Lasst die kurze Kante des Innenstoffs noch offen um die Hülle zu wenden.

Damit ihr die Ecken nach dem Wenden besser ausformen könnt, schneidet den Stoff an den Ecken diagonal ab.

Jetzt ist es an der Zeit Eure Hülle zu wenden.

Die Wendeöffnung wird nun etwa 1 cm nach innen geschlagen, und mit Stecknadeln fixiert.

Wenn ich solche Kanten verschließe, stelle ich die Nadel an meine Nähmaschine auf rechts. So bekomme ich eine Naht näher am Rand, ohne das der Nähfuß schief steht.

Die verschlossene Wendeöffnung:

Und was soll ich sagen, das wars schon. Ihr müsst jetzt nur noch den Innenstoff in den Aussenstoff stecken und fertig ist die iPhone (oder sonst was) Hülle. ;)

Viel Spass beim Nachmachen!

EDIT: Wenn ihr auch so ein Namensetikett anbringen möchtet macht, das nach dem Nähen der Steppkante. Damit ihr wisst wo ihr es anbringen könnt einfach kurz Stoff zusammen falten und gucken, wo in etwa ihr nähen werdet und so das Etikett anpassen. Gerne könnt ihr auch Webbänder oder andere Verzierungen anbringen. Jeder so wie er will!

Hallo, ich werde sicher auch

Hallo, ich werde sicher auch eine nähen. Super für Nähanfänger (wie ich).