Nähanleitung Headdress, Facinator

 

Benötigte Materialien:

Oberstoff

Einlage

Spitze

Satinband

Haarreifen oder Haarspangen

 

Anmerkung:

Statt Spitze kann man auch Tüll, Rüschen, etc. nehmen. Eine bestimmte Länge der Spitze kann man nicht benennen, da es je nach Spitzenart variiert.

 

1) Zuerst wird ein Schnittmuster gemacht. Dazu werden 2 Kreise, einmal im Radius von 4 cm und einmal im Radius von 5cm ausgeschnitten.

 

Der größere Kreis wird auf den Oberstoff aufgelegt und 2x ausgeschnitten. Der Kleinere Kreis wird 2x aus der Einlage ausgeschnitten.

 

3) Die Einlage wird mittig auf den Oberstoffkreis aufgebügelt.

 

4) Den kleinen Kreis als Schablone benutzen und die Nahtzugabe vom großen Oberstoffkreis umbügeln. Ich habe zur Hilfe einmal an der Außenseite mit einem großen Stich lang genäht und ein wenig eingekräuselt, so legt sich die Nahtzugabe gleichmäßig um die Schablone.

 

6) Nachdem die Spitze gerüscht ist, auf einen der beiden Stoffkreise legen und schauen dass es genug gekräuselt ist und sich nichts nach oben wölbt. Dies mit allen Spitzenlagen machen, damit man schon einmal schauen kann ob alles stimmig ist.. Dann werden die beiden offenen Kanten bei jeder Spitzenrüsche geschlossen und versäubert (Z.B. mit einem Zickzackstich)

7) Der erste Spitzenkreis wird auf den Stoffkreis aufgelegt und festgesteckt. Dann wird die Spitze angenäht. Dies wird mit jeder Spitzenlage wiederholt.

8) Den zweiten Stoffkreis nehmen und links auf links auf den anderen Stoffkreis legen und wieder feststecken.

Dann auf dem Stoffkreis (auf dem die Spitze befestigt ist) am Rand beide Stoffkreise zusammen nähen.

9) Zum Schluss wird eine Schleife aus Satinband in die Mitte des Headdess genäht und auf der Rückseite die Spange befestigt.

Ich hoffe euch gefällt die Anleitung und ich würde mich über Feedback freuen ^^

Und vor allem über Bilder von euren Kreationen!

Viel Spaß beim Nachnähen :-D

 

Schlagworte Nähanleitungen: