Nähanleitung: Tortenteller, Tortenheber und Messer aus Filz für die Kinderküche

Ein Tortenteller, Tortenheber und Messer aus Filz für die Kinderküche - macht den Kleinen sehr viel Spaß damit zu spielen.

Du benötigst:

Filz

Leder o.ä

Schere

Nadel und Garn

TORTENTELLER

Schritt 1: Stoff  zuscheiden

Schneide aus dem Filz 2mm zwei Quadrate mit ca. 15 cm Seitenlänge aus.

Schneide aus dem Filz 5 mm zwei Quadrate 3 x 3 cm aus.

Schritt 2 : Teller formen

Legen zwei große Quadrate aufeinander, für mehr Stabilität legst du zwischen den Stofflagen einen Kreis mit ca. 15 cm Durchmesser aus Karton o.ä .

Steppe drum herum an dem Kreis und einmal quer und längst durch die Mitte.

Die Ränder mit einer Filet- oder einer Zacken-Schere abschneiden.

Schritt 3: Teller- Fuß machen und an den Teller festkleben

An den beiden Quadraten für den Fuß, machst du mittig jeweils einen Schnitt bis zur Mitte, der Schnitt soll ca. 0,5 mm breit sein.

Stecke die beiden Fußteile ineinander.

Klebe den Fuß an die Tellerrückseite fest.

Fertig !

TORTENHEBER UND MESSER:

Für die Griffe habe ich Filz 5 mm genommen , für die Messerklinge sowie für den Tortenheben habe ich Kunstleder genommen; Filz auf Filz hat zu viel Widerstand (z.B beim Stück Torte heben).

Schritt 1: Stoff zuschneiden

Schneide aus dem Leder die Messerklinge und den Tortenheber (ohne Griff);

aus dem Filz scheide die Griffe dazu, für jeden Griff zwei Teile (hier:1,5 x 6 cm).

Schritt 2: Klinge machen

Als Zwischenlage habe ich ein Stück von der Kunststoffverpackung genommen, geht auch Kartono.ä.

Lege die Lederteile links auf links aufeinander, dazwischen den Karton und steppe drum herum.

Schritt 3: Griff an bringen

Lege den Filz um den Karton-Griff um und nähe die Stofflagen am Rand zusammen.

Fertig !

 

Schlagworte Nähanleitungen: