Rock- Zwei in Eins

Rock- Zwei in Eins

Der Rock ist wandelbar, da es mit Muster oder in Schwarz mit Seitenstreifen getragen werden kann. In der Mitte unten hat es eine Raffung und gibt dem Rock etwas Eleganz und Sportlichkeit zugleich. 

Die Nähanleitung und mein Schnittmuster findest Du unten im Anhang.

Das Schnittmuster ist als A4 Format zum Ausdrucken verfügbar.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachnähen des Rockes. :)

 

Materialien:

Stoffart: festen Jerseystoff (z.B. Romanit Jersey)

-1x Vorder- und 1x Hinterteil: 40 cm x 50 cm

-2x Streifen für Bund: 38 cm x 14 cm

Nähzubehör:

-Stecknadeln, Nähnadel, Nähgarn, Schere, Lineal, Maßband und Markierstift/ Schneiderkreide

-etwas Band (Maße: bitte vom Schnittmuster entnehmen!)

Maschinen:

-Nähmaschine und Overlockmaschine

Schnittmuster:

-Rock als Vorlage oder mein Schnittmuster verwenden

 

Hier die passenden Artikel anklicken:

http://www.stoffe.de/81-3570-069_romanit-raute-2.html?$category=is95m8rfivp

 

Nähanleitung:

1. Schritt:

-Top als Vorlage oder mein Schnittmuster verwenden, auf Stoff legen, einzeichnen und ausschneiden

-2x Bänder für die Seiten bereit legen

2. Schritt:

-Vorder- und Hinterteil rechts auf rechts legen

-Seitenkanten fixieren und zunähen/ versäubern

3. Schritt:

-auf die Seitenkanten Bänder annähen wie in der Abbildung

4. Schritt:

-beide Streifen für Bund nehmen

-schwarz auf schwarz legen und Seitenkanten zunähen

5. Schritt:

-Bund auf Oberkante des Rockes schwarz auf Muster legen

-Kante fixieren und zunähen

6. Schritt:

-andere Kante des Bundes auf die andere Seite des Rockes legen

-Kante 1x nach innen falten, fixieren und zunähen

7. Schritt:

-Unterkante von der Musterseite aus 2x nach außen falten und zunähen

- wichtig: nicht die beiden Bänderenden

8. Schritt:

-jetzt die Enden der Bänder mit Nadel und Faden verdeckt zunähen, siehe Abbildung!

9. Schritt:

-in der Mitte des Rockes senkrechte und breite Stiche einarbeiten

-Faden zusammenziehen (damit des eine Raffung ergibt) und oben zuknoten/ zunähen

-fertig!

Schlagworte Nähanleitungen: