Sommer Blazer

Sommer Blazer

Der Blazer ist für kühle Sommertage geeignet. Es hat an den schwarzen und schrägen Streifen ein Verschluss und lässt sich somit Öffnen und Schließen. An den Ärmeln wurde noch in Schwarz eingearbeitet, damit die breiten Oberarme etwas schmaler wirken. An den Ärmelenden wurde noch ein schmaler und schwarzer Saum angenäht.

Meine Nähanleitung und mein Schnittmuster findest Du unten im Anhang als PDF Datei.

Das Schnittmuster ist in A4 Format zum Ausdrucken verfügbar.

Viel Spaß beim Nachnähen des Blazers! :)

 

Du benötigst folgende Materialien:

Stoffart: festen Jerseystoff (z.B. Romanit Jersey) und Baumwollstoff (z.B. Baumwollköper) mit Bügelvlies

-1x Vorder- & 1x Rückenteil: 65 cm x 54 cm

-2x Ärmel: 56 cm x 34 cm

-2x Streifen vorne: 57 cm x 8 cm

-2x Saum: 24 cm x 6 cm

Maschinen:

-Nähmaschine und Overlockmaschine

Nähzubehör:

-Stecknadeln, Nähgarn, Schere, Lineal, Maßband und Markierstift/ Schneiderkreide

-Verschluss: Kleiderhaken und Augen

Schnittmuster oder eigene Vorlage (z.B. Blazer):

-mein Schnittmuster

 

Hier die passenden Artikel anklicken:

http://www.stoffe.de/81-3570-069_romanit-raute-2.html?$category=is95m8rfivp

http://www.stoffe.de/81-2888-069_baumwollkoeper-16.html?$category=6u07syopssu

http://www.stoffe.de/49-53379412_vlieseline-buegeleinlage-h180-2.html?q=b%C3%BCgelvlies

 

Nähanleitung:

1. Schritt:

-Schnittmuster vorbereiten

-am Vorderteil den Halsausschnitt und Ärmel etwas tiefer nach innen ausschneiden

-an Ärmelteilen den Mittelpunkt oben einzeichnen und ausschneiden

-Ärmelteile oben etwas von hinten ausschneiden (da es am Rückenteil angebracht wird)

-am Vorderteil den Mittelpunkt markieren und eine senkrechte Linie einzeichnen

-Streifen 1x senkrecht falten und in die Mitte des Vorderteils legen

-von der Mitte nach Außen ca. 8 cm einzeichnen und minus 1 cm zurück für die Nahzugabe

-Außenlinien jetzt ausschneiden

-Oberteil als Vorlage oder mein Schnittmuster verwenden, auf Stoff legen, einzeichnen und ausschneiden

2. Schritt:

-beide Streifen nehmen und Bügelvlies auf die Rückseite bügeln

-beide Streifen 1x zur schönen Seite falten und Enden eine Schräge einzeichnen

3. Schritt:

-beide Streifen auseinander falten

-Streifen in die Mitte rechts auf rechts legen (wichtig: Enden der Streifen 1x nach innen falten) und zunähen

4. Schritt:

-andere Kanten und Enden 1xnach innen falten und zunähen

5. Schritt:

-Vorder- und Rückenteil rechts auf rechts legen

-Schulterkanten fixieren und zunähen/ versäubern

6. Schritt:

-untere und obere Ärmelteile nehmen

-obere Ärmelteile mit unteren Ärmelteilen rechts auf links legen

-Kanten fixieren und zunähen/ versäubern

7. Schritt:

-Naht auf schwarzen Stoff legen und zunähen wie in der Abbildung

8. Schritt:

-Ärmelteile auf Ärmellöcher rechts auf rechts legen und zunähen/ versäubern

9. Schritt:

-Vorder-, Rückenteil und Ärmelteile rechts auf rechts legen

-Seitenkanten mit Stecknadeln fixieren und zunähen

10. Schritt:

-beide Streifen für Säume nehmen

-Bügelvlies auf die Rückseite der beiden Streifen bügeln

-beide Teile 1x zur senkrechten Seite legen und Kanten zunähen

-beide 1x zur waagerechten Seite falten (Schlauchform)

11. Schritt:

-beide Teile auf die Enden der Ärmel rechts auf rechts legen

-Kanten fixieren und zunähen

12. Schritt:

-Naht der Säume zum schwarzen Stoff legen und nochmal zunähen

13. Schritt:

-Ober- und Unterkante des Blazers versäubern

-Kanten 1x nach innen falten und zunähen

14. Schritt:

-Verschluss (Kleiderhake und Auge) in die Mitte außen der beiden schwarzen Streifen annähen

-fertig!

 

Schlagworte Nähanleitungen: