Sommer Top ohne sichtbare Naht und Rüschen an Ärmellöcher

Sommer Top ohne sichtbare Naht und Rüschen an Ärmellöcher

Das Sommer Top besteht aus Jerseystoff. Am Halsausschnitt, an den Ärmellöchern und unten ist die Naht nicht erkennbar bzw. Nähstiche nicht sichtbar. An den Ärmellöchern sind Rüschen und an der Unterkante ist ein Bund eingearbeitet.

Die Nähanleitung und Schnittmuster findet Ihr unten im Anhang.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachnähen des Sommer Tops.

 

Hier die passenden Artikel anklicken:

http://www.stoffe.de/81-1773-051_viskosejersey-leicht-9.html?$category=hrjc3ajcvzx (Alternative)

http://www.stoffe.de/49-53379440_vlieseline-buegeleinlage-h200-1.html?q=B%C3%BCgelvlies

http://www.stoffe.de/26-3000-501-sl_overlockgarn-501.html?$category=i1nqbz17i5y

Materialien:

-2x Vorder- und 2x Rückenteil: 54 cm x 48 cm

-2x Streifen für Bund: 8 cm x 48 cm

-2x Streifen für Rüsche: 8 cm x 50 cm

-etwas Bügelvlies

-sein Top als Vorlage oder mein Schnittmuster verwenden

-Nähmaschine, Overlockmaschine, Nähgarn, Stecknadeln, Nähnadel, Schere, Lineal, Maßband und

 Markierstift

 

Nähanleitung:

1. Schritt:

-Top als Vorlage oder mein Schnittmuster verwenden, auf Stoff legen, einzeichnen und ausschneiden

-einzelne Schritte zur Schnittmusterherstellung

2. Schritt:

-2x Vorder- und 2x Rückenteil rechts auf rechts legen

-Schulterkanten fixieren und zunähen

3. Schritt:

-Bügelvlies nehmen und auf die Rückseite der Schulterkanten bügeln

-Nahtabstände liegen auseinander wie in der Abbildung

 

4. Schritt:

-beide Streifen für Rüschen nehmen

-Streifen 1x waagerecht falten und an den Seitenkanten eine Schräge annähen

-Streifen wenden wie in der Abbildung

5. Schritt:

-Streifen mit Nadel und Faden an der offenen Kante zunähen (grobe Stiche)

-Stiche zusammenziehen wie in der Abbildung

-zusammengezogene Streifen mit Nähmaschine zunähen

6. Schritt:

-beide Rüschen unter die Ärmellöcher legen und zunähen/ versäubern

7. Schritt:

-Halsausschnittkante fixieren und zunähen

-so sieht es gewendet aus

9. Schritt:

-jetzt hinlegen wie in der Abbildung

-Seitenkante fixieren und zunähen

-so sieht es gewendet aus

10. Schritt:

-hinlegen wie in der Abbildung

-Mittelkante fixieren und zunähen

-so sieht es gewendet aus

11. Schritt:

-Streifen für Bund nehmen

-beide rechts auf rechts legen und Seitenkanten zunähen

-Bund wenden

12. Schritt:

-Bund auf die Unterkante des Tops rechts auf rechts legen

-Bund fixieren und zunähen/versäubern

 

Schlagworte Nähanleitungen: