Sommerkleid mit kurzen Ärmeln

Du benötigst:

Baumwollstoff

Reißverschluss ca. 50 cm

Schere, Garn, Nähmaschine






 

Hier kommst du direkt zu einigen benötigten Artikeln:

Schritt 1: Zuschnitt

Das Schnittmuster für das Oberteil und die Ärmel im Anhang für die Gr. 36 ausdrucken und auf den Stoff übertragen.

Schritt 2: Oberteil

Alle Teile für das Vorderteil rechts auf rechts legen und zusammennähen.

Die Teile für das Rückenteil ebenfalls zusammennähen, beachte dass die Mittelnaht beim Rückenteil nur an der oberen Hälfte geschlossen wird (da kommt später Reißverschluss rein).

Schritt 3: Schulternaht und Seitennähte

Lege das Vorder- und das Rückenteil rechts auf rechts aufeinander und schließe die Schulter- sowie die Seitennähte.

Schritt 4: Reißverschluss

Setze beim Rückenteil in die Mittelnaht die Hälfte vom Reißverschluss ein.

Schritt 5: Rockteil

Für das Rockteil schneide ein Rechteck zu (Länge = gewünschte Länge, Breite = Hüftumfang + 20-30 cm, je nach gewünschter Weite).

Falte das Rechteck rechts auf rechts und nähe die Seiten zusammen bis auf ca. 20 cm (da kommt der Reißverschluss rein).

Schritt 6: Rock annähen

Das Rockteil an das Oberteil annähen, wobei beim Rock kleine gleichmäßige Falten gelegt werden.

Schritt 7: Reißverschluss einsetzen

Den übrigen Reißverschluss an die offen gelassene Stelle in der Rock-Naht einsetzen.

Schritt 8: Saum

An der unteren Kante vom Rock einen Saum machen, den Stoff zweimal nach innen umschlagen und steppen.

Schritt 9: Halsausschnitt

Fasse den Halsausschnitt mit einem Schrägband ein.

Schritt 10: Ärmel

Schneide die Ärmel nach der Vorlage im Anhang zu.

Schließe die Ärmel.

Mache an der Unterkante einen Saum.

Setze die Ärmel in die Armlöcher ein.

Fertig!

Schlagworte Nähanleitungen: