Spitze Blüten

Spitze Blüten

 

Materialien:

1 Stück Polyesterstoff, 1 Stück Kunstleder, 5 große und 5 kleine Perlen, Metallbrosche, Lineal, Stift, Schere, Nadel, Nähgarn, Kerze, Feuerzeug und Heißpistole

Schritte:

1. 15 große (10 cm x 3,5 cm) und 15 kleine (5 cm x 2,5 cm) Formen ausschneiden (wie in der Abbildung die Form!) und die Rundungen/ Kanten der Blüten mit Flamme schließen (damit nichts ausfranst und somit auch eine besondere Form entsteht)

2. 1x waagerecht und dann 1x senkrecht falten

3. Unterkante mit Faden & Nadel zunähen und Blüte für Blüte annähen

4. erste Blüten und letzte Blüte miteinander verbinden und zuknoten

5. mit Heißklebepistole an den Seiten der Blüten kleben und Blüte für Blüte ankleben

6. auf die große Blume oben etwas Kleber geben und die kleine Blume darüber legen

7. 1 Stück Kunstleder nehmen und 1 Kreis ausschneiden (so groß wie die Öffnung der Blume)

8. auf den Kreis Perlen annähen und die Öffnung schließen/ zukleben

9. noch ein Stück Polyesterstoff nehmen und 1 Kreis ausschneiden (sollte größer als die Öffnung der Blume sein)

10. Kreis auf die Rückseite der Blüte kleben und Metallbrosche annähen

11. Fertig!

Tipp:

Aus diesen Blüten kann man Broschen, Haarreifen, Ketten, Armbänder etc. zaubern.

Ihr könnt auch andere  Stoffe verwenden wie z.B. Chiffon, Tüll, Satin oder Futtertaft.

Ich wünsche Euch noch viel Spaß beim Nachnähen.

Links:

http://www.stoffe.de/81-3397-0735_polyestertaft-19.html?q=Polyestertaft

Schlagworte Nähanleitungen: