Skip to main content

Stufen

Sommer Pullover mit Stufen und Kräusel

0
Eigene Bewertung: Keine

Sommer Pullover mit Stufen und Kräusel

 

Der Sommer Pullover besteht aus Jerseystoff. Am Vorder- und Rückenteil sind Stufen eingearbeitet und an den Unterkanten der Stufen wurde gekräuselt/ ausgedehnt. Die Ärmel sind ¾ lang und hat ein Rundausschnitt.

Die Nähanleitung und das Schnittmuster findet Ihr unten im Anhang!

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachnähen des Sommer Pullovers.

 

Hier die passenden Artikel anklicken:

http://www.stoffe.de/81-1773-051_viskosejersey-leicht-9.html?$category=hrjc3ajcvzx (Alternative)

http://www.stoffe.de/49-53379440_vlieseline-buegeleinlage-h200-1.html?q=B%C3%BCgelvlies

http://www.stoffe.de/26-3000-580-sl_overlockgarn-580.html?$category=i1nqbz17i5y

http://www.stoffe.de/26-3000-501-sl_overlockgarn-501.html?$category=i1nqbz17i5y

Materialien:

-3x Vorder- und 2x Rückenteil aus Jerseystoff: 62 cm x 50 cm

-2x Ärmel aus Jerseystoff: 45 cm x 34 cm

-etwas Bügelvlies an den Kanten

-sein Top als Vorlage oder mein Schnittmuster verwenden

-Nähmaschine, Overlockmaschine, Nähgarn, Stecknadeln, Schere, Lineal, Maßband und Markierstift

 

Nähanleitung:

1. Schritt:

-sein Top als Vorlage oder mein Schnittmuster verwenden, auf Stoff legen, einzeichnen und ausschneiden

-einzelne Schritte zur Schnittherstellung

2. Schritt:

-Stufen herstellen

-ca. 10 Abstand zwischen den Stufen lassen

-mit Stecknadeln markieren und ausschneiden wie in der Abbildung

-Vorderteil: 3 Stufen und Rückenteil: 2 Stufen

3. Schritt:

-jetzt die Stufen mit Overlockmaschine kräuseln/ ausdehnen

4. Schritt:

-Vorder- und Rückenteil rechts auf rechts legen

-Schulterkanten fixieren und zunähen/ versäubern

5. Schritt:

-Ärmelteile auf Ärmellöcher rechts auf rechts legen

-Kanten fixieren und zunähen/ versäubern

6. Schritt:

-Ärmel auf schöne Seite legen und nochmal zunähen wie in der Abbildung

7. Schritt:

-beide Teile rechts auf rechts legen

-Seitenkanten fixieren und zunähen/ versäubern

8. Schritt:

-Halsausschnittkante und Ärmelkanten mit Bügelvliesstreifen bügeln und versäubern

-Kanten 1x nach innen falten und zunähen

Stufenrock mit Gummiband

Posted in
0
Eigene Bewertung: Keine

Stufenrock

Materialien:

Ihr benötigt 1 Stück Tüllstoff, 1 Schere, 1 Maßband/ Lineal, 1 Stift/ Kreide, 1 paar Stecknadeln und eine Nähmaschine.

 

Schritte:

1. Als erstes wird der Tüllstoff ausgebreitet und es werden 2 lange Rechtecke ausgeschnitten.

 

2. Als nächstes werden die beiden Rechtecke oben abgeschnitten, damit man 2 schmale Rechtecke noch hat.

 

3. Jetzt werden die Rechtecke übereinander gelegt, d.h. 2  breite Rechtecke liegen außen und 2 schmale Rechtecke liegen innen.

 

4. Nun wird der Mittelpunkt oben markiert und an beiden Seitenkanten ein wenig ausgeschnitten, damit man dann ein Trapez hat.

 

5. Dann werden die Kanten mit Stecknadeln fixiert und die Seitenkanten zugenäht.

 

6. Danach wird ein Saum an der Oberkante gemacht und zugenäht.

 

7. Zum Schluss wird noch Gummiband eingefädelt und zugeknotet.

 

8. Fertig ist das Stufenröckchen.

 

Inhalt abgleichen