Untersetzer

Nähanleitung für einen Weinglas-Schuh

Ich zeige euch heute wie Ihre aus kleinen Stoffresten ganz einfach einen Weinglas-Schuh nähen könnt. Näht am besten gleich mehrere in verschiedenen Farben – dann ist eine Verwechslung der Gläser ausgeschlossen und Ihr habt zukünftig keine Weinflecken mehr auf dem Holztisch.

Die Weinglas-Schuhe können bei Bedarf gewaschen werden.

Ich versuche für alle Nähanfänger die Anleitung so einfach wie möglich und so ausführlich wie nötig zu erstellen, damit Ihr schnell zu einen passablen Ergebnis kommt.

Los geht’s…!

 

Ihr braucht:

Schlagworte Nähanleitungen: 

Apfel-Untersetzer

Apfel-Untersetzer aus Filz

Dafür wird benötigt:

- 2 x Roter Filz, ca. 10x10 cm

 -1 x weißer Filz, 10x10 cm

- 3x5 cm grüner Filz, für den Stiel und die Kerne

Erster Schritt:

Die Qaudrate etwas abrunden (nach Apfelform), der weiße Stück ist etwa 0,5 cm kleiner als die Roten. Den Stiel und den Blat nach Wunsch ausschneiden.

Zweiter Schritt:

Die Kerne an die Weiße Fläche annähen, dann die weiße Fläche am Roten Stück befestigen.

Schlagworte Nähanleitungen: 

Sehr schöner Untersetzer für die Küche.

Sehr schöner Untersetzer für die Küche.

 

Brauchen:

Stoff Reste, das kann Baumwolle oder Polyester sein, einfach etwas mit schönen bunten Farben.

Und noch eine alte CD, die Sie nicht mehr brauchen.

 

  1. Aus dem Stoff mit Hilfe von CD Zeichen wir einen Kreis + 5 mm.

Schlagworte Nähanleitungen: 

RSS - Untersetzer abonnieren