Skip to main content

Dark Cinderella

Diesmal möchte ich mit meinem Dark Cinderella Kleid am Kreativwettbewerb teilnehmen.

Ich hatte die Idee, dass es ganz interessant sein könnte die klassischen Marchenfiguren etwas anders zu interpretieren, d.h. etwas düsterer darzustellen. Und so entstand als erstes das Dark Cinderella Kleid. Mittlerweile habe ich auch noch anderen Kleider zu anderen Märchenfiguren genäht und weil es mir so viel Spaß gemacht hat sind auch noch weitere in Planung. Ich versuche bei jedem Kostüm die charkteristischen Merkmale der Geschichte bzw. der Figur mit aufzunehmen.

Bei Cinderella ist das definitiv die Zeit, da sich um Mitternacht der Zauber wieder aufhebt, daher die Zahnräder und die Uhren am Kostüm.

Oberhalb des Saums habe ich 12 Uhren aufgestickt, die reihum jeweils eine Stunde später anzeigen,bis vorne mittig Mitternacht erreicht wird. An der Corsage habe ich zudem kleine Taschenuhren mit Ketten befestigt.

Für das Farbschema schwarz / bronze habe ich noch selbstgemachte Paspeln in bronze in die Corsage eingearbeitet.

Der Saum ist zerissen und schmutzig in Anlehnung an Cinderellas Dasein als Hausmädchen.

Am Rücken befindet sich eine Schleife mit Uhrenzeigern. Im Innern der Schleife befindet sich ein Uhrwerk, die Zeiger bewegen sich also tatsächlich.

Auf den Bilder fehlt leider noch der Unterrock, damit sich die Reifen nicht so sehr abzeichnen. Der ist inzwischen vorhanden, ich habe damit aber noch keine neuen Fotos gemacht.

Passend zum Kleid habe ich noch eine Krone aus Uhrenzeigern gebastelt.

 

AnhangGröße
CIMG4759.JPG26.51 KB
CIMG4760.JPG27.86 KB
CIMG4761.JPG34.87 KB
CIMG4762.JPG32.84 KB
CIMG4765.JPG25.22 KB
CIMG4766.JPG21.78 KB
CIMG4767.JPG30.07 KB
Cinderella Crown.jpg26.18 KB
0
Eigene Bewertung: Keine