Skip to main content

Organza

Can-Can-Kleid

Bild von stoffe.de
Posted in
0
Eigene Bewertung: Keine

Can-Can-Kleid

Wer kennt kein Can-Can?
Und besonders schön ist es mit schönen bunten Kleider. Ich habe diese Kleider für eine Tanzgruppe genäht und die Frauen haben jetzt noch mehr Erfolg.

Verwendete Materialien: Organza

Dieser Beitrag stammt von Elena W. aus Mehlbach

Bluse

Bild von stoffe.de
2.411765
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 2.4 (17 Bewertungen)

Bluse

Bluse mit hochgeschlossenem Kragen und Satinband mit Schleife auf Taillenhöhe
Ausgestellter Rock, doppellagig mit Organza überzogen und Tüllunterrock.

Schlafzimmer-Deko

Bild von stoffe.de
5
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)

Schlafzimmer-Deko

Vor kurzem hatten wir Hochzeit. Da hatte ich mich mit dem wunderschönen Stoff Organza uni weiß und Organza Ranken 3 mein Schlafzimmer verschönert. Vom Organza uni habe zwei Schlaufenschals gemacht und mit passender Wandhalterung als Betthimmel verwendet. Dazu habe ich feste Gardinen (Organza ranken 3 weiß) gemacht. Der Betthimmel und die Gardinen haben unserem Zimmer einen wunderschönen Romantik-Touch verliehen.

Abiball-Kleid

Bild von stoffe.de
3
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3 (11 Bewertungen)

Abiball-Kleid

Dieses Kleid entstand letztes Jahr für meinen Abiball. Es besteht aus einem Schnürkorsett, 2 Überröcken und einem Unterrock mit 5 Reifen.

Die Idee das Korsett aus eher ungewöhnlichem Stoff zu machen kam spontan beim Stöbern auf der Seite. :)

Kinder-Karnevalskostüm

Bild von stoffe.de
0
Eigene Bewertung: Keine

Kinder-Karnevalskostüm

Das habe ich für meine Tochter zum Karneval genäht. Ich nähe sehr gern.

Verwendete Materialien: Organza, Satin

Pokémon-Kleid

Bild von stoffe.de
2.5
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 2.5 (8 Bewertungen)

Pokémon-Kleid

Eigentlich eine Eigenkreation, aber angelehnt an das bekannte Spiel/die bekannte Serie Pokémon. Ich habe mich hier an der Umsetzung des Pokémons Raichu in Menschengestalt versucht.
Das Design dafür habe ich selbst entworfen.

Das Kleid war relativ einfach zu nähen. Beim Rock habe ich mit Faltenwürfen gearbeitet, damit er mehr Volumen bekommt. Zusätzlich habe ich einen Petticoat genäht mit 3 Schichten, der leider nicht sehen ist, da ja das Kleid darüber liegt. Hinten ist ein Reißverschluss eingenäht.

Rokoko-Kostüme

Bild von stoffe.de
3.142855
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3.1 (7 Bewertungen)

Rokoko-Kostüme

Für eine Prunksitzung im letzten Karneval habe ich für meinen Mann und mich diese Rokoko Kostüme genäht.
Für das Kleid habe ich 10 m Satin und 20 m Organza vernäht. Die Röschen sind alle selbst gemacht und in der Mitte mit einer Perle verziert. Der Rock erhält Stand durch einen mehrstufige Reifrock.

Cosplay-Kleid

Bild von stoffe.de
3.153845
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3.2 (13 Bewertungen)

Cosplay-Kleid

Dieses Kleid ist für einen Cosplay-Wettbewerb auf der diesjährigen Animagic in Bonn entstanden. Es ist ein sehr aufwändiges Projekt gewesen und hat sehr viel Mühe und Arbeit gekostet! Den Schnitt habe ich selbst erstellen müssen, da es keine Schnitte in der Richtung zu kaufen gab. Besonders schwierig hierbei war natürlich das Oberteil. Ich habe lange an dem Schnitt gefeilt, bis er endlich richtig gesessen hat.

Kleid aus Manga-Serie

Bild von stoffe.de
3.285715
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3.3 (7 Bewertungen)

Kleid aus Manga-Serie

Dieses Kleid stammt aus einer Manga-Serie. Es erinnert sehr an die Brautkleidung früherer Zeiten.
Der Hut wurde mit Satin bearbeitet und ein Maschen aus Edelsatin mit angebracht.
Das Oberteil hat nach Vorne eine schw. Baumwollborte, welche man auf Fotos leider immer recht schwer erkennt.
Ein Ärmel ist ebenfalls aus Organza genäht. Zugemacht wird dies alles mit einer Hackenleiste. Der Oberrock ist schräg zugeschnitten.

Kostüm "Magic Knight Rayearth"

Bild von stoffe.de
2.625
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 2.6 (8 Bewertungen)

Kostüm Magic Knight Rayearth

Ein Kostüm aus einem Manga namens Magic Knight Rayearth. Das ganze ist im Jugenstil gehalten und wirkt sehr schlicht, aber doch elegant. Der Schmuck ist aus Modeliermasse und Glas hergestellt und mit speziellen Verschlüssen am Oberteil befestigt.

Eines meiner Lieblingsoutfits.

Inhalt abgleichen