Skip to main content

Hizaki Cosplay

Ich möchte mit meinem Hizaki (HIZAKI grace project) Cosplay an dem Kreativwettbewerb teilnehmen.
Ausnahmslos alle Stoffe habe ich über Stoffe.de gekauft und verarbeitet.

Alles ist selbstgemacht - vom Schnitt bis zum vergolden der Spitze.
Das Cosplay frisst 14m Tüll, 14 m Organza, 3m Satin, 3m Wooltouch-Baumwolle mit eingewebten Blumenmuster, 3m Jacquard Viskose Futter, gefühlte 2m Spitze, Borte, Ösen, jede Menge Arbeit und Liebe.

Alles in allem hat das Cosplay an die 300,- gekostet.

Das Oberteil ist komplett eingefüttert.
Die Borte an den Ärmeln ist per Hand Mustermäßig zugeschnitten/ausgeschnitten und aufgenäht.
Die Spitze am Oberteil und Ärmel sind per Hand mit goldener Acrylfarbe in studenlanger präziser Arbeit angemalt.
Die Rocklagen (Tüll & Organza) wurden cm genau bezeichnet und verendelt, das untere Ende per Hand umgenäht.

Alle Fotos gibt es hier:
http://animexx.onlinewelten.com/cosplay/kostuem.php?id=286604


 

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4.8 (21 Bewertungen)