Teebeutelkostüme

Bild von Glücksgrille

Diesen Monat waren wir auf eine Nichtgeburtstagsparty a lá Alice im Wunderland eingeladen und weil Grinsekatzen und Herzköniginnen ohnehin zu erwarten waren gingen wir als Teebeutel:

 

Dazu habe ich pro Nase zwei Beutelchen aus einem halben Meter cremefarbener/hellbrauner Baumwolle genäht, diese mit Stoffresten gefüllt und vor und hinter uns gehängt. Als Qualitätsmarkenprodukt haben wir natürlich zwei Kammern!

Unsere Sorten waren dem Motto angepasst:

Ein Bread-and-Butterfly-Tea der ganz neuen Marke "Wonderland"


Und ein Beutel Stresstee für überentspannte Leute - mit extra Koffein!

 

Jetzt aber genug geredet! Ab in die Tasse mit dem Beutel!

 

Schlagworte Kreativwettbewerb: